Curriculum Vitae

Mag.Christina Dietl, MA

Institut für Historische Theologie

Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie

 

 

 

 

geb. 1992 in Krems/Donau

 

Ausbildung

Seit 2020 Doktoratsstudium Katholische Theologie, Universität Wien

  • Doktorarbeit (Arbeitstitel): "Liturgischer Dienst zwischen Taufe und Ordination - Eine pastoralliturgische Studie zu den Cheirothesien in der byzantinischen Orthodoxie"

Seit 2020 Lizentiatsstudium Kanonisches Recht, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

2017 - 2019 Bachelorstudium Slawistik (Russisch), Universität Wien (ohne Abschluss)

2017 - 2020 Masterstudium Vergleichendes Kanonisches Recht, Philos.-Theol. Hochschule St. Pölten / Theol. Fakult. Lugano

2011 - 2017 Diplomstudium Katholische Fachtheologie, Universität Wien

  • Erasmus+-Auslandssemester, Aristoteles-Universität Thessaloniki (2015/16)
  • Diplomarbeit: "Der liturgische MinistrantInnen-Dienst - Ein Vergleich zwischen Griechisch-Orthodoxer und Römisch-Katholischer Kirche (anhand der Metropolie Demetriados und Almiru-Magnesia und der Diözese St. Pölten)"

2010 - 2013 Diplomstudium der Rechtswissenschaften, Universität Wien (Abschluss des 1. Abschnitts)

2010 Matura, Piaristengymnasium Krems/Donau (Humanistischer Zweig)

 

Berufstätigkeit

Seit 2022 Universitätsassistentin (prae doc) am Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie der Universität Wien

2020 - 2021 Sozialpädagogische Mitarbeiterin an der Antidiskriminierungsstelle des Caritasverbandes Paderborn e. V.

2020 - 2021 Wissenschaftliche Hilfskraft am Kirchenrechtlichen Seminar der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Bonn

2019 - 2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik des Erzbistums Paderborn

2018 - 2019 Projektreferentin für die Kinderveranstaltung "MINITAG 2019" der Kath. Jungschar der Diözese St. Pölten

2018 (ea.) Mitarbeit im Kloster der Hl. Elisabeth in Minsk

2017 - 2018 Pastoralpraktikantin im Pfarrverband St. Pölten - Süd

2013 - 2016 Referentin für Ministrant:innen-Pastoral und Jungschar-Projekte bei der Kath. Jungschar der Diözese St. Pölten